In mehreren Schleifen geht es bei Tag und Nacht auf gut ausgewiesenen Strecken durch die schönsten Regionen des Schwarzwälder Hochwaldes. Das Wandertempo und die Pausen kannst du ganz nach deinen Bedürfnissen festlegen. Ca. 80 km wird die Strecke des 24-Stunden-Marathons sein, ca. 50 km des 12-Stunden Marathons.

Die bekannten und prämierten Traumschleifen rund um die Hochwaldgemeinde Losheim am See werden mit den Strecken des Saar-Hunsrück-Steigs verbunden und bieten damit jedem Wanderer eine hervorragende Möglichkeit, Teil eines einzigartigen Wanderereignisses zu werden und die persönliche Herausforderung, Traumschleifen in 24 – oder 12 -Stunden, zu erwandern.
Die Veranstaltung bietet kurze und leicht zu gehende Wege, aber auch anspruchsvolle Strecken mit sportlichen Herausforderungen, so dass keine Wünsche offen bleiben. Die Premiere des 24-Stunden Wandermarathons wird etwas ganz besonderes. Eingebettet in den prämierten Wanderweg des Jahres 2009 und 2017, den Saar Hunsrück Steig als Deutschlands schönster Wanderweg, warten weitere Traumschleifen wie der Bergener, der Greimerather Höhenweg, der Tafelweg, der Felsenweg, der 2 Täler Weg, der Waldsaumweg oder auch der Steinhauerweg auf dich.

Zu einem außergewöhnlichen Naturerlebnis wird hierbei sicherlich das Wandern nach Anbruch der Dämmerung bis zum frühen Morgengrauen inmitten unberührter Natur mit viel natürlicher Stille. Viele Wege führen im Rahmen der Streckenführung auch über den Saar-Hunsrück-Steig und dies bedeutet Wandern auf schmalen, naturnahen Wegen durch offene Landschaften und vielfältige Wälder mit teilweise recht spektakulären Aussichten. Kurzum: Ein erlebnisreiches Naturerlebnis auf höchstem Niveau. Das Wanderwochenende endet am Sonntag gegen 9 Uhr mit dem Zieleinmarsch der 24-Stunden Wanderer, einem Frühschoppenkonzert, dem Finisher-Frühstück und einer Siegerehrung für die Sonderwertungen.

Streckenkarte auf Google Maps

 

 

Höhenprofil 12h Wandermarathon

 

 

Höhenprofil Nachtstrecke 24h Wandermarathon